Beliebte Posts

Montag, 17. September 2012

Es herbstelt scho a bissl

Nach einem langen, trockenen und heißen Sommer mit viel viel Sonne lässt sich der Herbst Gott sei Dank nicht aufhalten. Und wenn man mit wachsamen Augen durchs Leben geht, dann sieht man ihn schon ein bisschen.
Da und dort ein rotes Blatt oder ein goldener Schein. Der Altweibersommer hat Einzug gehalten. Und er macht in den letzten Tagen seinem Namen alle Ehre. Was man (in etwa) in den New England Staaten als Indian Summer beschreiben würde, verstehen wir unter "Altweibersommer". Goldene Spätsommertage, ruhiges Hochdruckwetter, bunte Farben und endlich wieder angenehme Temperaturen. Und so ein Herbst hat auch im Weinviertel so einiges zu bieten. Während die Felder fast alle abgeerntet und leer sind, ist große Lesesaison in den Weingärten. Bei dem schönen Wetter schauen alle Bauern, dass die Weinlese so schnell, wie möglich eingebracht wird. Und ob des schönen Wetters heuer wird das sicher auch ein guter Jahrgang.

Die hauseigene Apfelernte hat begonnen

Die letzten Blumen vom Garten

Alles abgeerntet


Was man im Herbst im Weinviertel so alles tun kann:

- einen Wandertag besuchen (die meisten Ortschaften veranstalten jetzt Wandertage mit Verköstigung)

- einen Heurigen besuchen (denn im Winter haben erfahrungsgemäß nicht so viele offen)

- Sturm und/oder Most trinken (wann, wenn nicht jetzt)

- durch die bunten Weinberge wandern, wenn sich die Blätter verfärben

- Kürbisfeste besuchen

- eine Herbstwanderung machen (solange es das Wetter noch zulässt)



und und und. Möglichkeiten gäbe es genug. Also raus mit uns, wenn das Wetter so schön ist. Der Winter kommt früh genug!

Kommentare:

  1. Bei uns ist der Altweibersommer etwas durchwachsen, ab Mittwoch gibt es schon wieder Regen - leider. Tolle Bilder.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. hallo , da du dich bei mir als neue Leserin eingetragen hast , wollte ich dich auch einmal besuchen & vor allem ein paar nette Worte da lassen . Kärnten - das Land von einem Teil meiner Sippe kenne ich auch sehr gut . Schöne Bilder hast du gepostet .
    Hier beginnt gerade das Wetter zu kippen , es donnert schon .
    Pfiad di ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tami,
    herzlich willkommen als neue Leserin meines Blogs. Da komme ich doch gleich vorbei um mich bei dir umzuschauen. Schön abwechslungsreich ist es bei dir. Da macht das Stöbern Spaß.
    Habe mich auch gleich bei dir eingetragen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen