Beliebte Posts

Dienstag, 26. Juni 2012

S M O O T H I E !!!!!!!!!!

Smoothie - Versuchung


Wenn man im Lexikon - o.k. heute eher im Internet - das Wort Smoothie nachschlägt erhält man folgende Erklärung:


Smoothies kommt aus dem englischen und heisst soviel wie  „fein, gleichmäßig, cremig“. Es ist eine aus dem amerikanischen stammende Bezeichnung für so genannte Ganzfruchtgetränke, was soviel bedeutet wie, dass die ganze Frucht bis auf die Schale und Kerne verarbeitet wird. Basis der Smoothies ist somit das Fruchtmark oder Fruchtpüree, das eventuell mit Säften gemischt wird, um eine cremige und sämige Konsistenz zu erhalten.


Soweit so gut. Ich würde sie himmlische Versuchung nennen. Und gesund sind sie noch dazu. Am Wochenende war es wieder mal soweit. Da die Beerenernte im heimischen Garten angefangen hat, hab ich mal einen so herrlich leckeren und erfrischenden Smoothie zubereitet, dass mir gleich wieder das Wasser im Munde zusammenläuft.

Ich mach sie meistens mit einer Basis aus Fruchtsaft (meistens O-Saft) oder einem Schuss Milch. Dazu kommen Unmengen an frischen Früchten - in diesem Fall Erd- und Himbeeren. Und ein paar Ribiseln waren auch dabei!


Sehr köstlich das Ganze. Und ein super "heisser-Sonntag-Nachmittags-Snack" noch dazu.

Hmmmmmmmmmmhhh


Kommentare:

  1. Sieht köstlich aus! Leider reicht meine eigene Ernte nicht einmal für so etwas aus :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tami, ich habe so was auch oft in den vorigen Jahren gemacht, aber in diesem Jahr (und auch 2011- wegen dem vielen Regen) haben wir kaum Erdbeeren bekommen. Leider.

    AntwortenLöschen
  3. hmmmm...der sieht lecker aus, und da koennte ich nun drauf.

    Bist bei mir "haengengeblieben", und da ich ja wissbegierig bin hab ich gleich geschaut. Gefaellt mir bei dir und somit klinke ich mich auch ein.

    Meine Wurzeln muetterlicherseits liegen uebrigens in Austria ;-)

    Liebe Abendgruessle

    Nova

    AntwortenLöschen